FAQ

FAQ


Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Folierung?


Natürlich ist die Preisfrage nicht unerheblich wenn es um eine Folierung geht. Diese Frage lässt sich jedoch nicht pauschal beantworten. Die Preise varrieren

- von Fahrzeug zu Fahrzeug,

- abhängig von der Grundfarbe, der Ausstattung

(Schiebedach,Sportpaket, unlackierte/ lackierte Exterieurteile, Anbauten)

Bei Designs

- ob eine Grundidee schon existiert oder erst verschiedene Entwürfe erstellt werden müssen- ob dies von einem externen Grafiker oder uns übernommen wird- ob Digitaldruck oder Plott (einzelner Folienschnitt) 

- von verschiedenen Folienherstellern und Sonderfolien (Chrom, Strukturfolien)

Bei Motorrädern 

- ebenfalls von der Grundfarbe, Wunsch der Folierung und Demontageaufwand

(Hierbei bieten wir unseren Kunden an, die Demontage selber zu übernehmen ( nur bei einfarbigen Vollfolierungen) um Kosten zu sparen. Bei Autos bieten wir dies nicht an)

Für ein genaues Angebot sendet Ihr uns einfach eure Fahrzeugdaten ( Modell, Baujahr, aktuelle Farbe & ggf. Sonderausstattung wie Sportpaket, Schiebedach, etc.)

& euren Wunsch- Vollfolierung oder Teilfolierung? Digitaldruck oder einfache Folie? 


Hier geht's zum Formular


Gibt es einen Entwurf vorab ?


Diese Frage ist gerechtfertigt- Wir arbeiten jedoch etwas anders. Wir erstellen keine Entwürfe.

Wir haben täglich unzählige Anfragen- und natürlich möchte man wissen, wie etwas aussehen wird bevor man es in Anspruch nimmt. 

Leider hat sich in den letzten Jahren jedoch das Problem aufgetan, dass wir unzählige Stunden und Muße investiert haben, aber teilweise nichts mehr von den Kunden gehört haben. Vielleicht hat der Entwurf nicht gefallen oder wurde durch einen anderen Anbieter umgesetzt. Das ist für uns ärgerlich und ein ziemlicher Zeitfresser. Vorab pauschal einen Entwurf in Rechnung zu stellen ist auch keine gute Lösung. 


Wir bieten Entwürfe nur bei Autos & sonstigen Beschriftungen an.

Bei Motorrädern ist die Thematik einfach etwas schwieriger, aufgrund der Formen und Fahrzeugkonturen, die man auf den zu bearbeitenden Bildern garnicht berücksichtigen kann.  Zudem hatten wir oft den Fall, dass ein

umgesetzer Entwurf montiert nicht mehr so gut wirkt wie ein Entwurf. 


Wir gehen alle Details in einem Gespräch mit dem Kunden durch und erstellen das Design bei der Montage am Bike selbst; meist nur auf einer Seite- dann kann der Kunde die Folierung begutachten und Änderungswünsche oder die Freigabe durchgeben.

Alle Designs die Sie auf unserer Seite sehen, sind durch uns erstellt worden. Sie können Sich sicher sein, dass wir Ihnen nur ein Design übergeben, welches zu 100% Ihren Vorstellungen entspricht. 

Bitte senden Sie uns für eine Beratung ein Bild Ihres Fahrzeuges & Bilder von Fahrzeugen, dessen Design& Folierungen Ihnen gefallen ( Die Farbe oder das Modell ist hierbei erstmal irrelvant) So wissen wir meist, welche Richtung Sie bevorzugen und wir können Sie über die Möglichkeiten und Kosten aufklären. 

Wenn Ihnen das soweit zusagt, können wir gerne einen Beratungstermin vereinbaren und die Farben durchgehen.



Welchen Zustand muss mein Fahrzeug bei Anlieferung haben?


Sauber- frei von Aufklebern, Kleberesten oder Beschädigungen ( Über Beschädigungen sollten wir informiert werden, damit wir bestmöglich beraten können, ob wir dies mit Folie kaschieren können)

Ebenso sollten wir informiert werden, wenn das Fahrzeug nachlackiert worden ist. Auf nachlackierte Bereiche geben wir keine Garantie. Warum? Nichts ist von der Basis so gut und haltbar wie eine Werkslackierung. Wurde bei der Nachlackierung unsauber gearbeitet ( z.b. nicht einwandfrei angeschliffen, grundiert, etc) hält der Lack nicht 100%- wird dann eine Folie montiert und irgendwann wieder entfernt, kann sich der Lack aufgrund mangelnder Haftung mit ablösen.

Dies bitte dringend beachten.

Wie lange dauert eine Folierung?


In der Regel planen wir für die Folierung von einem Motorrad einen Werktag ein und für ein Auto 3 Werktage.

Idealerweise bleibt das Fahrzeug noch 1-2 Tage bei uns im warmen stehen, damit sich der Kleber vollständig setzen kann.


Ich habe aber eine lange Anfahrt- ist warten vor Ort möglich?


Mehr als 70% unserer Kunden kommen von 200km und weiter weg zu uns, um Ihr Fahrzeug zu folieren.

Wenn dies deutlich mit uns kommuniziert wurde und es das Projekt hergibt, ist eine Fertigstellung noch am selben Tag möglich. 
Wird uns z.B. ein Motorrad morgens um 9.00 Uhr gebracht, kann es gegen 15.00 Uhr ggf. schonwieder auf die Heimreise gehen.  (Abhängig vom Aufwand des Projektes)

Alternativ können wir Ihnen gerne Hotelempfehlungen aussprechen oder Sie verbinden die Folierung mit einem Tagesausflug/ Kurzurlaub in den Schwarzwald. 


Warten vor Ort ist leider nicht möglich. Gerne dürfen Sie nach Absprache einmal den Zwischenstand anschauen- Wir brauchen jedoch 100% Konzentration bei unserer Arbeit und daher ist auch keine Laufkundschaft erwünscht. Das dient am Ende zu einem perfekten Endergebnis. 


Wie erreiche Ich euch? Ich treffe niemanden vor Ort an. 


Wir haben unsere Öffnungszeiten& Beratungszeiten geändert, um 100%ig Termine einhalten zu können und Ablenkungen durch Anrufe & Beratungen "zwischendurch" zu vermeiden. Telefonisch sind wir ab sofort immer Freitags von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu erreichen- Jedoch dann meist auch sehr gefragt. Sollte es dann einmal nicht klappen, Senden Sie uns bitte einfach eine Email- Wir rufen dann zurück.

Spontan vor Ort anzutreffen sind wir selten- daher bitten wir Sie, einen Termin mit uns zu vereinbaren- Wir sind oft auswärts auf Montage unterwegs.

Bieten Sie auch fertige Aufklebersätze für Motorräder an?


Nein. Bisher haben wir einen Aufklebersatz für die Ducati Streetfighter V4 2020 und die KTM Superduke 2018-2020;

Wir empfehlen jedoch die Montage durch einen Fachbetrieb.

Warum ist das so und wieso bieten es andere Firmen an?

Jedes Motorrad hat eine andere Form- und jedes Modell ändert die Formen mit jedem Baujahr. Wir müssen für alle diese Fahrzeuge die Konturen nachbauen, dass ist ein sehr hoher Aufwand. Hinzu kommt dann noch, dass viele eine Rennverkleidung montiert haben- und hier gibt es dann auch nochmal viele Unterschiede in der Form. Es ist daher nahezu unmöglich, alle Formen für jedes Motorrad aufzubereiten, damit der Dekorsatz am Ende zu 100% passt.

Unsere Kunden erwarten ein einzigartiges Design- ein Unikat. Der einmalige grafische Aufwand ist einfach zu hoch- wir müssten mit jedem Design in Serie gehen, damit sich die Preise regulieren und im Verhältnis stehen- dann wären es jedoch keine Unikate mehr.

Zusammengefasst- Fertige Dekore schaffen keine Unikate. Zudem ist die Passgenauigkeit nie garantiert gegeben- auch abhängig von der Person, die es montiert. 

Kann man ohne Termin vorbeischauen?


Bitte nicht. Wir haben mittlerweile durchgehend Kunden, die Ihre Termine schon lange im Vorraus bei uns gebucht haben und Ihr Werk noch am selben Tag wieder mitnehmen möchten. Wir können uns dann keine Zeit für Beratungsgespräche nehmen und müssen Kunden in solchen Fällen leider wieder wegschicken. Das ist für beide Seiten ärgerlich- daher bitte IMMER einen Termin per Mail vereinbaren- vielen Dank.


Bieten Sie Scheibentönungen & Steinschlagschutzfolierungen an?


Nein. Wir Haben uns auf Carwrapping & Designs bei Autos & Motorrädern spezialisiert- Scheibentönungen bieten wir nicht an; ebenso keine vollflächigen Steinschlagschutzfolierungen. Lediglich Ladekanten oder Teilbereiche können bei einer Folierung mit als Schutz angebracht werden.  Wir empfehlen Ihnen hier, sich an einen Spezialisten zu wenden.

Wir können für solche Arbeiten folgende Firmen empfehlen:

www.schwabenfolia-carwrapping.de ( aus dem Schwabenländle :) )

hwww.mattwerk.de (Spezialisten für Lackschutz)

www.bigha-folierung.de (Kreative Designs an allen Fahrzeugen)


Folieren Sie auch Helme?


Grundsätzlich nicht. Auf expliziten Wunsch können wir ein kleines Design anbringen, hierzu erstellen wir jedoch keinen Entwurf. Der Aufwand ist bei Motorrädern ohnehin schon Immens,  sodass die Arbeitszeit der Folierung eine Stunde nicht übersteigen sollte- das Ganze muss ja auch in Relation zum Wert des Helmes stehen. Die Kosten liegen im Schnitt in einem Rahmen von 100€ je nach Aufwand (und Material)

Kann man MX-Bikes, Supermotos,Enduros oder Pitbikes folieren?


Ja, aber nicht vollflächig und leider auch nicht von uns. Es braucht eine Folie mit extrem starken Kleber, diese Folien sind sehr dick und lassen sich daher nicht um Kanten arbeiten. Wir bieten diese Folien nicht an, da hierzu im Digitaldruck mit speziellen Folien gearbeitet werden muss. 

Solche Folien werden auch auf unlackierten Bauteilen verwendet, die eine rauhe Oberfläche vorweisen oder bei durchgefärbten Plastikteilen, die nicht lackiert worden sind. 

Gerne helfen wir Ihnen, einen fertigen Dekorsatz zu montieren. Die Kosten für die Montage liegen je nach Modell zwischen 100,- und 300,- incl. MwSt. 

Gute Adressen für schöne Dekorsätze sind:

www.motoproworks.com (große Auswahl für KTM ; Supermotos und Enduros)

www.backyarddesign.de (große Auswahl für MX Bikes)

Kann man bei euch Folie kaufen, oder Sticker ?


Nein, das geht leider nicht- da uns dazu leider einfach schlichtweg die Zeit fehlt.

Es gibt jedoch genügend Seiten im Internet, auf denen man sich Folie kaufen kann oder ganz indiviudell Sticker anfertigen lassen kann. Um Beratung, welche Folie für was am besten geeignet ist, bitten wir von uns abzusehen.